Abreise und Infos

Heute war es dann soweit. Wir mussten nach Hause.  Wir waren um 06.00 Uhr wach, deswegen sind wir noch schnell zum Strand um dort das Morgengassi zu erledigen.

Wieder zurück, habe ich aufgeräumt und gepackt. Es war einfacher als auf der Hinfahrt. Und als wir zu Hause ankamen, habe ich noch ein paar Fotos gemacht, wie voll wir waren. 2 Hunde, 1 Katze, Katzenklo, Katzenstreu, Näpfe, Futter, Spielzeug, jede Menge Decken und Handtücher für die Hunde, mein Bettzeugs, Kameratasche, Laptop und ein paar Klamotten für mich:

Um 10.15 Uhr waren wir dann in der Agentur um den Schlüssel abzugeben, eigentlich hätten wir um 10.00 Uhr da sein müssen. Aber man war nicht böse. Überhaupt war das eine ganz tolle Agentur. Die Häuser gehören verschiedenen Privatleuten und die Agentur kümmert sich um Alles. Sie sind jeden Tag im Büro und waren immer supernett. Die Häuser sind schön und bezahlbar, in vielen sind Hunde erlaubt und alle Häuser sind strandnah.

Deshalb mache ich gerne hier Werbung:

https://www.lekkernaarzee.de

Ich wurde auch nach Fotos von Haus und Umgebung gefragt. Das hier war mein Haus. Wenn man rauskam und nach links ging, kam man zu einem Weg, der dann zum Strandaufgang führte. Von dort konnte man übers Dorf schauen. Ging man nach rechts, war man nach 400 Metern im Dorf mit vielen Möglichkeiten zu Essen. Die Pizzeria war wirklich super.

Wir sind zügig durch gekommen und gegen Ende saß Casimir auf einmal sehr aufmerksam in seiner Box.

 

Als ich das Auto parkte, miaute er einmal sehr freudig. Das hat er früher auf Reisen schon gemacht. Er war aber doch erstmal durch den Wind, wollte rein und raus und wusste gar nicht wohin zuerst. Eben habe ich ihn zur Ruhe verdonnert und nun liegt er neben mir und schläft tief und fest 🙂

Wir hatten eine sehr schöne Reise und da fahren wir bestimmt nochmal hin, es gibt noch vieles was wir nicht gesehen haben.

Zum Abschied noch ein Video von einem Abendspaziergang:

2 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.